So einfach gehts.

1. Lesen Sie unsere aktuelle Wochenkarte:
in Ihrem Suppenladen, auf unserer Homepage oder ganz bequem als E-Mail.

2. Wählen Sie Ihre Suppen.

3. Bestellen Sie telefonisch oder per Fax.
Sie können auch noch am gewünschten Liefertag (wenn möglich bis 10 Uhr) bestellen.
Bei Fax-Bestellungen nutzen Sie bitte unser vorbereitetes »FAX-Formular. Dieses faxen Sie vollständig und gut leserlich ausgefüllt (Name, Anschrift, Etage, ggf. Zimmernummer, Rückrufnummer, Liefertag und Lieferurzeit) an Ihren Suppenladen. Unsere Fax- Und Telefonnummern finden Sie unter »Kontakt.
Da wir - auch der Umwelt zuliebe - unsere Lieferwege so kurz wie möglich gestalten, behalten wir uns vor, Ihre angegebene Lieferzeit um 15 Minuten zu über- oder unterschreiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

4. Ihre Suppe wird von unserem freundlichen Lieferservice zum gewünschten Zeitpunkt geliefert.

5. Die Suppenlieferung wird mit Ihrer Bestellung abgeglichen und die leckere Ware gegen bares Geld bzw. gegen Ihre Sodexo-Restaurantschecks getauscht. EC- oder Kreditkarten-Zahlung ist leider nicht möglich.

6. Wir wünschen Guten Appetit!


Bitte beachten Sie unsere »Lieferbedingungen

» Neues aus dem Suppenladen

Neu!!!!!!!!!!!!!!!!

"Ab sofort sind die aktuellen Wochenkarten und Sonderaktionen in den jeweiligen Suppenfilialen zu erfragen"

Euer Suppenteam



Suppe des Monats